27.05.2020

Liebe Familien,

wie sie bereits aus den Medien erfahren haben, wird ab dem 8.Juni das Betretungsverbot aufgebhoben und die Notbetreuung aufgelöst. Alle Kinder dürfen wieder zu einem reduzierten Betreuungsumfang von 35, 25 und 15 Stunden pro Woche statt 45, 35 und 25 Stunden in die Kita kommen.

Dieser Übergang ist eine große Herausforderung für uns und wird bestimmt nicht immer reibungslos verlaufen. Über den weiteren Ablauf und über eventuell neu zu beachtende Verhaltensregeln, werden wir sie schnellstmöglich informieren. Wir möchten keine überstürzten Aussagen treffen und bitten daher um ihr Verständis.

Der eingeschränkte Regelbetrieb ist ersteinmal bis zum 31.August 2020 vorgesehen.

Der eingeschränkte Regelbetrieb gilt auch für Kinder, deren Eltern die bisherige Notgruppe (im Einzelfall eine umfangreichere) Betreuung in Anspruch nehmen konnten.

Die geplanten Schließzeiten in den Sommerferien bleiben aufrechterhalten.

Hier aber noch ein kleines Update aus der Kita 🙂 :

Bisher sind 22 Kinder in der Schatzinsel und wir freuen uns ab morgen auch die Milchzahnwackelclubkinder wieder begrüßen zu dürfen. Petra P. hat speziell für die Milchzähne (gerne auch für alle Zahleninteressierten 😉 ), das „Zahlenland“ in Form eines Videos für euch aufgenommen. Bitte schaut euch zuerst das Video mit Petra an und im Anschluss das dazu gehörige Bilderbuch .

Fühlt euch alle gedrückt, bis bald

das Team der Schatzinsel

15.05.2020

Wow, schaut euch das Ergebnis der Schatzsuche an. Es haben soviele Familien teilgenommen und es sieht einfach toll aus. Viele bunte Fahnenmaste schmücken nun unseren Zaun. Lieben Dank für die vielen tollen Fotos , die wir schon ganz bald in eure Portfolio-Mappen einheften.

Wir hoffen, dass es kleiner Trost für die ausgefallene Familienfreizeit war, welche ja heute eigentlich starten würde 🙁

Passend zum Wochenende haben wir wieder einiges für euch vorbereitet und hoffen euch so ein wenig Abwechslung in den Alltag zu bringen 🙂

Andrea hat das Fingerspiel von den Indianern für euch vorbereitet 🙂 :

Auch Petra J. hat wieder ein tolles Bilderbuch gelesen :

Wir haben noch einen kleinen Aufruf :

Sina hat schon angefangen neue Eigentumstaschen zu nähen. Wir benötigen noch Baumwollstoffe in Blau- oder Grüntönen. Wer also noch welche zu Hause hat und diese nicht mehr benötigt, macht uns eine große Freude 😉

Wir haben auch ein Schnittmuster vorbereitet, falls sie uns auch beim nähen unterstützen wollen. (Rufen Sie uns gerne an und wir senden Ihnen das Schnittmuster per Mail zu)

Wir hoffen Euch allen geht es gut.

Ganz liebe Grüße aus der Schatzinsel

Ahoi ihr Lieben…

Wer Lust auf ein großes Abenteuer hat, sollte jetzt gut aufpassen und seine Ohren spitzen.

In dem Zeitraum vom  07.05.-11.05.2020 findet eine Schatzsuche in Grumme statt.

Wenn Ihr Lust habt, dabei zu sein, holt euch hier in der Kita eure Schatzkarte ab. Packt vorher einen Stift ein, zieht bequeme Schuhe an und bittet eure Eltern, eine Kamera oder ein fotofähiges Handy mitzunehmen.

In unserem Geheimversteck findet Ihr den ersten Hinweis:

Wenn ihr zur Schatzinsel zurückgekehrt seid, sucht an diesem Ort nach schönen Sachen für den Fahnenmast. Die Endstation befindet sich hier:

Die Belohnungen für die Schatzsuche, werden euch am Dienstag und Mittwoch persönlich von einem Piraten vorbei gebracht. Daher ist es ganz wichtig eure Namen und die Adresse auf die Rückseite der grünen Postkarte zu schreiben und diese in unseren Briefkasten zu werfen.

Wir freuen uns auf neugierigen, mutigen und  abenteuerlustigen Piraten- Nachwuchs!!!

05.05.2020

Eine neue Woche hat begonnen und wir müssen immer noch abwarten, wie es weitergeht.

Das Verpflegungsgeld für den Monat April wurde in der letzten Woche an Sie zurück überwiesen. Falls es Probleme oder Fragen dazu gibt, rufen Sie uns bitte in der Schatzinsel an.

Kinder, für die Eltern keine Notbetreuung in Anspruch nehmen, bekommen den Verpflegungsbeitrag auch für den Monat Mai erstattet.

Beiträge für die Kindertagesbetreuung werden auch im Monat Mai ausgesetzt. Hier der passende Link: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/land-und-kommunen-entlasten-eltern

Neuigkeiten zur „Betreuung an Feiertagen und Wochenenden“ finden Sie im folgenden Anhang:

Wir haben eine Anfrage der RUB bekommen. Es geht um eine wissenschaftliche Studie, in der Familien mit Kleinkindern in der Coronakrise, befragt werden. Den passenden Link finden Sie direkt im Anhang. Eventuell haben Sie interesse an der Umfrage teilzunehmen. https://news.rub.de/wissenschaft/2020-04-09-umfrage-wie-es-familien-mit-kleinen-kindern-der-coronakrise-geht

So jetzt gibt es aber wieder ein bischen was für die Kinder 😉

Petra hat ein neues Buch vorgelesen. Viel Spaß beim schauen: https://youtu.be/mA8nrNBQLnc

Jana hat für euch etwas zum nachturnen vorbereitet.

Wir hoffen allen geht es gut, wir melden uns zum Ende der Woche noch einmal.

Bleibt gesund

30.04.2020

Hallo ihr Lieben,

für das Wochenende haben wir noch ein tolles Bilderbuch vorbereitet. Jana hat es gestern mit einigen Kindern gelesen und dies haben wir für euch gefilmt. Auch Andrea hat etwas vorbereitet, das Fingerspiel “ 5 kleine Fische“ 🙂

Wir wünschen euch viel Spass beim schauen.

Wenn ihr euch Bücher oder Spiele aus der Kita ausleihen möchtet, ruft einfach an. Wir stellen euch dann gerne ein kleines Paket zusammen.

Bilderbuchbetrachtung mit Jana : https://share.icloud.com/photos/0BEN96XTZmsWs5tNCHYMt-0ZA

Fingerspiel „5 kleine Fische“:

Für die nächste Woche haben wir auch schon einiges für euch geplant 😉

Bis nächste Woche , fühlt euch gedrückt.