Es schneit, es schneit… :)

…kommt alle aus dem Haus…

Seit ihr auch so aufgeregt wie wir? So viel Schnee….

Habt ihr denn schon eine Schneeballschlacht und einen Schneeengel gemacht? Oder einen Schneemann gebaut? Es gibt so viel zu erleben 🙂

Oder ist es euch zu kalt draußen? Dann macht doch auch einen Fußabdruckschneemann. Diese schmücken schon die Wände in der Schatzinsel.

Schickt uns gerne eure Schneefotos! Wir freuen uns !

Wir wünschen Euch allen einen wundervollen Tag!

Weihnachtsgrüße

Liebe Familien,

bevor wir uns nun in die Weihnachtsferien begeben, haben wir noch einige Hinweise für Sie.

Die Vorschulkinder der Schatzinsel waren an dem wunderbaren Krippenspielfilm der Johanneskirche beteiligt. Reinschauen lohnt sich 😉

https://kg-bochum.ekvw.de/bezirke/johanneskirche-bochum-grumme/weihnachtsgottesdienste/

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Alltagshelfer/ eine Alltagshelferin zur Unterstützung unseres Teams. Bewerbungen gerne direkt an uns oder an den Kirchenkreis.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2021!

Wünsche schicken wir wie Sterne

Liebe Familien,

dieses wunderbare Lied hat jetzt für uns durch die Pandemie, noch einmal mehr an Bedeutung gewonnen. Wir alle schicken unsere Wünsche in den Himmel . Wünsche der Gesundheit- Zuversicht- Mut- Zusammenhalt und vieles mehr.

Kinder, Eltern und Mitarbeiter haben bereits erste Sterne an unseren „Mut-Mach-Zaun“ gehangen. Wir freuen uns über jeden weiteren Stern und hoffen so, jedem beim vorbei gehen ein kleines Lächeln zu zaubern 🙂 .

Werft doch einfach einen bemalten, bunt gestalteten oder beschrifteten Stern in unseren Briefkasten. Wir laminieren ihn dann und hängen ihn zu den anderen 🙂 .

Anbei befindet sich die offizielle Information zum aktuellen Lockdown, welcher uns alle wieder vor große Herausforderungen stellt.

In der Kita befinden wir uns nun wieder in einer Notgruppe, einige Kollegen befinden sich daher auch im Homeoffice und sprudeln schon wieder vor Ideen 🙂 Also vorbei schauen in den nächsten Tagen lohnt sich 😉 .

Euer Schatzinsel-Team

Martinszeit der besonderen Art

Unser diesjähriger Laternenumzug war trotz der besonderen Umstände ein toller Erfolg 🙂

In unserer Laternenwerkstatt konnten alle Kinder im Vorfeld eine Laterne gestalten.

Ohne Eltern und in diesem Jahr auf unserem Außengelände haben wir dann einen für uns einzigartigen Laternumzug erleben können.

Der Förderverein hat uns Riesenstutenkerle für jede Gruppe gespendet, die wir zum Auftakt direkt gegessen haben 🙂

Anschließend haben uns die Milchzähne die Geschichte von Sankt Martin in Form eines kurzen „Theaterstückes“ vorgestellt. Alle Kinder und Mitarbeiter waren total begeistert und es wurde ohne Ende gejubelt.

Gut gestimmt ging es dann auf das Außengelände, wo wir schon von Herr Rottmann und einem Holzpferd erwartet wurden. Nach einer kurzen Andacht und „Einweihung“ unseres neuen Holzpferdes, konnte der Umzug in der Schatzinsel beginnen. Fröhlich wurden alle Laternenlieder gesungen und somit war es ein sehr gelungener Nachmittag für uns alle.

Das Holzpferd, siehe Foto, wurde uns vom DJK Preußen, gespendet und steht nun auf unserem Außengelände 🙂

Tauschmarkt

Ganz nach dem Motto „Es muss nicht immer alles neu sein, gebrauchte Dinge haben auch ihren Wert und können einem anderen eine Freude bereiten“ fand auch unsere jährliche Tauschbörse statt. Gut erhaltenes aber nicht mehr benötigtes Spielzeug, Bücher oder ähnliches fand an unserer Tauschbörse einen neuen Besitzer.

Außenmatschküche

Vor einiger Zeit haben wir von der „Nagel Group“ eine Spende erhalten, von der wir uns nun eine Außenmatschküche angeschafft haben.

Da wir natürlich so viel Zeit wie möglich draußen verbringen wollen, sind die beiden Spenden zusätzliche „Highlights“ in unserem Außengelände, für die alle Kinder und wir unglaublich dankbar sind.

Kennenlernen mal anders…

Wunderschöne Steckbriefe der Schatzinsel-Familien schmücken unser Außengelände.

Leider ist vieles immer noch nicht Möglich und unsere jährliche Elternvollversammlung muss ausfallen.

Schnell kam die Idee der Familiensteckbriefe 🙂

Eine kleine Alternative als „Vorstellungsrunde“. Voller Freude können sich Kinder, Eltern und Mitarbeiter ein Bild aller Familien und pädagogischen Fachkräfte machen.

Auch die diesjähre Wahl des Elternrates, in Form einer Briefwahl, soll so etwas erleichtert werden.

Wir machen einfach das Beste aus allem und gestalten unseren Alltag weiterhin liebevoll & abwechlungsreich und werfen unser Augenmerk auf das Wertvollste was wir haben.

DIE KINDER 🙂

In diesem Sinne, bleibt alle gesund

21.08.2020 Eine Woche im Regelbetrieb :)

Liebe Familien, liebe Kinder,

die erste Woche im „Regelbetrieb“ ist nun um. Wie auch die vergangenen Wochen, war diese Woche sehr spannend, aber auch voller wunderbarer Momente.

Wir freuen uns 10 neue Schatzinselkinder, die zur Zeit mitten in der Eingewöhnung stecken, begrüßen zu können.

Für die Kinder und Eltern beginnt eine spannende Zeit 🙂

Aus pädagogsicher Sicht und natürlich aus Sicht des Infektionsschutzes, bleiben wir in unseren Stammgruppen und starten zunächst noch nicht in das offene Konzept. Aber unser Außengelände ist nun vom „Flatterband“ befreit. Hier haben die Kinder nun wieder die Möglichkeit, sich „frei“ zu bewegen und auch endlich wieder mit Freunden aus der „anderen Gruppe“ zu spielen. 🙂

Auch sonst passiert wieder viel:

Unser Außengelände ist so gut wie fertig. Viele Große und Kleine Spenden haben es uns ermöglicht unseren Traum von einem neuen Außengelände in die Tat umzusetzen. Unter der Rubrik „Unser Außengelände“ werden wir in den nächsten Woche noch einmal alle Sponsoren und ein „Making-of“ veröffentlichen.

Zwei neue Pflanzkästen mit euren Glückssteinen schmücken nun beide Haupteingänge.

Auch der Zaun ist endlich fertig. Wir möchten über diesen Weg unserem Förderverein noch einmal ein großes DANKE aussprechen. Das Material wurde über unseren Förderverein finanziert und von unseren kreativen Kollegen angefertigt. 🙂

Wir wünschen Euch euch ein wunderschönes Wochenende

LG Das Team der Schatzinsel

Neuigkeiten aus der Schatzinsel

Liebe Familien,

wir hoffen ihr hattet oder habt noch eine schöne Ferienzeit. 🙂

Es gibt, wie Ihr bestimmt schon der Presse entnehmen konntet, einige Neuigkeiten zur Kitaöffnung.

Wir starten ab dem 17.07.2020 wieder in den Regelbetrieb 🙂

Per Mail wurden alle Familien bereits informiert, wenn es Fragen gibt, ruft uns doch gerne an.

Hier einige Schreiben des Ministeriums zum nachlesen:

Zur Einhaltung von Vorgaben des Infektionsschutzes, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich und Begleitung im Alltag, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen „Alltagshelfer“.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns oder im Kirchekreis.

Hier ist die Stellenausschreibung:

Bleiben Sie weiterhin gesund 🙂

Liebe Grüße aus der Schatzinsel

DANKE

Liebe Kinder, Liebe Familien,

das Kindergartenjahr neigt sich nun dem Ende zu. Auch wir möchten uns bei Ihnen für die wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit der letzten Monate bedanken. Es war und ist für uns alle eine herausfordernde Zeit.

Wir sind sehr glücklich , dass wir trotz vieler Einschränkungen unsere Milchzahnwackelclubkinder gestern, mit ausreichend Abstand 🙂 , verabschieden durften. Gemeinsam haben wir unsere Wünsche in den Himmel geschickt.

Wir werden Euch vermissen und hoffen das ihr uns schon bald mal wieder besuchen kommt!

In den letzten Wochen hat uns „Corona“ natürlich alle beschäftigt. Der Milchzahnwackelclub hat seine Gedanken einmal aufgeschrieben:

Ja, es war und ist eine besondere Zeit. Wir haben das Beste aus der Situation gemacht und den Alltag mit unfassbar vielen Rahmenbedingen, liebevoll neugestaltet. Durch ihre äußerst wertschätzenden Worte, Aufmerksamkeiten und für uns das Allerwichtigste, viele glückliche Kinderaugen, hat sich das Engagement jedes einzelnen Mitarbeiter der letzten Wochen absolut gelohnt. Gemeinsam schaffen wir das!

Mit diesen Worten möchten wir uns nun in unsere Betriebsferien verabschieden. Wir wünschen Ihnen erholsame und wundervolle Ferien.

Gemeinsam geht es dann am 20.07.2020 wieder los 🙂

Bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch .

Bis bald, das gesamte Team der Schatzinsel

Wir öffnen wieder :)

08.06.2020

Endlich ist es soweit. Nach 12 langen Wochen kehrt wieder ein kleines Stück Normalität ein. Ab heute können alle Kinder, wenn auch in einem eingeschränkten Umfang, zurück in die Schatzinsel.

Voller Vorfreude haben wir heute morgen fast alle Sternchen, Seifenblasen und Glitzersteine begrüßen können. Wir waren alle ganz aufgeregt und hatten einen tollen ersten Kita-Tag .

Auch wenn es zur Zeit einige Veränderungen gibt, wollen wir natürlich allen Kindern das Gefühl geben in einem vertrautem Rahmen betreut zu werden. Bis auf weiteres bleiben wir in den Stammgruppen mit den jeweiligen Bezugserzieher/innen .

Unsere Öffnungszeiten und der Tagesablauf haben sich auch etwas verändert, alle wichtigen Informationen haben die Eltern der Schatzinsel bereits in Form einer Elternpost erhalten.

Feste Öffnungszeiten in dem reduzierten Umfang

15 Stunden (vorher 25 Stunden) : von 09:00 bis 12:00 Uhr

25 Stunden (vorher 35 Stunden) : von 08:00 bis 13:00 Uhr

35 Stunden (vorher 45 Stunden) : von 07:30 bis 14:30 Uhr oder 08:00 bis 15:00 Uhr

Falls es Fragen gibt, rufen Sie uns gerne in der Schatzinsel an.

27.05.2020

Liebe Familien,

wie sie bereits aus den Medien erfahren haben, wird ab dem 8.Juni das Betretungsverbot aufgebhoben und die Notbetreuung aufgelöst. Alle Kinder dürfen wieder zu einem reduzierten Betreuungsumfang von 35, 25 und 15 Stunden pro Woche statt 45, 35 und 25 Stunden in die Kita kommen.

Dieser Übergang ist eine große Herausforderung für uns und wird bestimmt nicht immer reibungslos verlaufen. Über den weiteren Ablauf und über eventuell neu zu beachtende Verhaltensregeln, werden wir sie schnellstmöglich informieren. Wir möchten keine überstürzten Aussagen treffen und bitten daher um ihr Verständis.

Der eingeschränkte Regelbetrieb ist ersteinmal bis zum 31.August 2020 vorgesehen.

Der eingeschränkte Regelbetrieb gilt auch für Kinder, deren Eltern die bisherige Notgruppe (im Einzelfall eine umfangreichere) Betreuung in Anspruch nehmen konnten.

Die geplanten Schließzeiten in den Sommerferien bleiben aufrechterhalten.

Hier aber noch ein kleines Update aus der Kita 🙂 :

Bisher sind 22 Kinder in der Schatzinsel und wir freuen uns ab morgen auch die Milchzahnwackelclubkinder wieder begrüßen zu dürfen. Petra P. hat speziell für die Milchzähne (gerne auch für alle Zahleninteressierten 😉 ), das „Zahlenland“ in Form eines Videos für euch aufgenommen. Bitte schaut euch zuerst das Video mit Petra an und im Anschluss das dazu gehörige Bilderbuch .

Fühlt euch alle gedrückt, bis bald

das Team der Schatzinsel